Zur Übersicht

Cases

Vollendete Reinheit zum Anfassen

Markenstrategie erlebbar machen

Dass das Thema Reinigung eine gewisse Faszination auslösen kann wussten wir zuvor nicht.

Umso spannender wurde es, als wir uns mit Thematik und Branche in der Tiefe auseinandersetzen durften. Als Basis für die erste hollu Erlebniswelt in Graz wurde gemeinsam mit dem Team in Zirl an der Markenstrategie inklusive Positionierung und Marken­werten für hollu gefeilt und eine umfassende Marken­story entwickelt.

Basierend darauf wurden in Kreativteams erste Lösungen für die Akademie und ein Shopkonzept erarbeitet. Ergebnisse daraus haben wir in einer Konzeptions­phase verdichtet, um daraus ein Briefing für den ausführenden Laden­bauer zu formulieren. Gemeinsam mit dem Team von umdasch The Store Makers wurde das Konzept auf 2.500 Quadrat­metern über zwei Etagen innerhalb kürzester Zeit umgesetzt und die Marke zum Leben gebracht.

Dieses Shop-Konzept hebt die Branche auf eine neue Ebene und gibt ihr die Wertigkeit, die sie verdient.

so Simon Meinschad, Geschäftsführer von hollu bei der Eröffnung in Graz. Ein durchdachtes Raumkonzept mit digitalen und analogen Inhalten sowie Präsentations- und Kommuni­kations­flächen ermöglicht es die Marke hollu und ihre Produktwelt hautnah zu erleben. Die Marke hollu, und folglich auch die Erlebniswelt, erzählt die Geschichte des Familien­unternehmens aus Tirol, das sich zum bedeutenden Player in der Reinigungs­branche entwickelt hat und ständig weiterentwickelt. Durch einen inneren Antrieb, befeuert vom Forscher­drang und der Neugierde der Mitarbeiter. Inspiriert von der Natur, um reinste Güte aus einer Hand anbieten zu können.

Stand/zuletzt aktualisiert: 31.07.2019

KnallkorallMarke, Menschen, Erlebnisse.